Sonntag, 29. März 2015

Lifestyle Favorites: Juniqe + Gewinnspiel

In Kooperation mit JUNIQE.
Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass die richtige Dekoration in meinem Zuhause für mich als Fotografin eine ziemlich große Rolle spielt. Ich betrachte alles immer sofort aus verschiedenen Blickwinkeln und lege hohen Wert auf Ästhetik. Besonders gerne dekoriere ich meine Wände mit Postern und Kunstdrucken. Wie so oft fällt es mir auch hier wieder sehr schwer, mich zu entscheiden, welches Bild ich dann tatsächlich aufhänge, da es einfach so viele interessante Motive gibt. Die eine Hälfte meiner Wohnung widme ich allerdings ganz dem Thema Film und zwar mit den jeweiligen offiziellen Postern des Filmfestivals in Cannes oder auch meinen eigenen Schwarz-Weiß-Fotografien. Modern und schlicht sollten die Bilder sein und sich zum Beispiel nicht mit der bunten Sofadecke beißen. Außerdem etwas über unsere Persönlichkeit verraten und eine kleine Geschichte erzählen.

Dienstag, 24. März 2015

Casual March

Blazer: Zara (Zalando Essentials) //Shirt: Zara (similar Tom Tailor Denim) //Clutch: Primark (similar Escada) //Sandals: Zara (similar Steve Madden) //Jeans: Zara (similar Topshop)
                                                                                          

SHOP MY LOOK:



Mein heutiger Look ist sehr klassisch und eher casual. Die Farbe Schwarz ist und bleibt der Inbegriff zeitloser Eleganz und ist weiterhin der Liebling auf Partys und auch im Alltag. Besonders gerne trage ich lässige oversized Blazer in der beliebten Farbe. Sie erinnern mich an die allerersten Entwürfe von Yves Saint Laurent, als die Hosenanzüge für Damen modern wurden. 

Samstag, 21. März 2015

Spring has Sprung

Shirt: Zara (similar Tom Joule) //Jeans: Zara (similar ASOS) //Bag: Longchamp (similar Saint Laurent Paris) //Sandals: Zara (also like Steve Madden) //Watch: Parfois (similar Marc Jacobs) //Lipstick: L'Oréal
                                                                                                       

SHOP MY LOOK:


Das Thema und der Frühlingstrend dieser Woche ist eindeutig das Blumenmuster. Nachdem sich in meinem gestrigen Artikel alles um die floral gemusterten Kleider von Dolce & Gabbana gedreht hat, möchte ich euch heute nun eine weitere Interpretation von mir zu diesem Mode-Liebling zeigen. Jedes Jahr aufs Neue zaubern die hübschen Blüten einen frischen, jugendlichen Look und ein Frühling ohne Blumenprints wäre doch unvorstellbar oder? Wer jetzt denkt, Blümchen seien doch viel zu niedlich, der hat sich geirrt. Der Klassiker lässt sich sowohl casual als auch elegant stylen. 

Freitag, 20. März 2015

Lovely Spring Fashion

Dress: Dolce & Gabbana //Earrings: Percossi Papi //Sunnies: Dolce & Gabbana //Sandals: Rochas //Bag: Saint Laurent Paris //Fragrance: Marc Jacobs


Einige der Frühlingstrends 2015 habe ich euch ja bereits in den letzten Wochen vorgestellt und passend dazu geht es heute weiter mit den schönsten floralen Kleidern von Dolce & Gabbana. Bekannt für opulente Designs und die Verwendung von einzigartigen Mustern und Materialien verzaubern uns Stefano Gabbana und Domenico Dolce uns auch in diesem Jahr erneut mit ihrer Sommer Kollektion. Mit Blumen, Fächern, edlen Stickereien und Spitze entführen sie uns ins mediterrane Spanien. Am Ende dieses Artikels, könnt ihr euch die komplette aktuelle Kollektion ansehen. Ich bin schon immer ein Liebhaber ihrer auffälligen Entwürfe gewesen und möchte euch heute drei Möglichkeiten zeigen, diese großartigen Kleider zu kombinieren. 

Die erste Robe, die Teil einer speziellen Kollektion für Net-a-Porter ist, habe ich auf dem Blog von Negin Mirsalehi entdeckt und war sofort hin und weg. Negin zeigt uns die Styling-Variante mit dunkler Tasche und schwarzen Schuhen. Ich allerdings habe mich auf einen sanftere Farbzusammenstellung konzentriert und die rosafarbenen Blumen mit den Accessoires erneut aufgegriffen. Die filigranen Ohrringe unterstreichen die traditionelle und sehr weibliche Note des D&G Stils.

Donnerstag, 19. März 2015

Black Lace Details

Shirt: Zara (similar Sea) //Pants: Zara (similar OASIS) //Bag: Mango (also like THIS ONE) //Scarf: Tally Weijl (similar Orsay) //Pumps: Doli-Berry (similar Gucci)
                                                                                                           

SHOP MY LOOK:


Gehäkelte Tops oder Oberteile mit hübschem Spitzen Details haben sich zu einem wahren Must-Have etabliert. Bereits im letzten Sommer gab es das schöne Material in allen auch nur erdenklichen Varianten in den Läden zu kaufen. Sogar im Winter habe ich einige feminine Tops oder schicke Röcke mit Spitzen-Verzierung vorgestellt. Je näher wir der sonnigen Jahreszeit kommen, umso mehr Kleidungsstücke haben wir in diesem romantischen Look zur Auswahl.